Seit 2018 besteht unsere Zuchtstätte
„Austrian Woods“
im wunderschönen Mühlviertel in Oberösterreich

Auf den Hund gekommen bin ich, Caro,  bereits in jungen Jahren, aber der Traum vom eigenen Vierbeiner erfüllte sich erst später. Als Pflegestelle für Hunde aus dem Tierschutz lernte ich 2007 die sogenannten Listenhunde kennen. Als Pflegestellenversagerin verliebte ich mich damals in eine Dogo Argentino – Staffmix Hündin namens Lena und bald folgte auch schon der zweite Hund 🙂

Nach dem Tod meines Dogo Argentino Rüden Johnny folgte zunächst kein Hund, doch das Schicksal meinte es anders und so kam Kira über Umwege in das Leben von Oliver und mir. Aber damit nicht genug, fehlte ein weiterer Hund und durch Zufall wurden wir auf Brooklyn aufmerksam, die seitens der Züchterin auf einen Zuchtmietplatz zu vergeben war.

Nach der Erfahrung mit dieser Rasse, Zucht und der Schauwelt in die wir hineinschnuppern durften, waren wir sicher, dass wir selbst züchten wollen.
Deshalb haben wir uns 2018 unseren eigenen Zwingernamen namens Austrian Woods angemeldet, mit dem Ziel:

die Zucht verantwortungsvoll zu führen und sich weiterzuentwickeln. 2019 wurde unser erster Wurf geboren. Aus diesem Wurf haben wir 2 Welpen gehalten, mit denen wir begonnen haben, unseren eigenen Zwinger auf zu bauen.

IMG_20200916_202427

Oliver wuchs durch seine Familie bereits mit Hunden wie Boxer oder Malinois auf, lernte diese aber erst durch mich besser kennen und verliebte sich schnell in diese „Scheißibuzis“. Oli ist aus der Zucht nicht mehr wegzudenken und fungiert eher als Leckerlispender, Kuschel- und Schmusepartner.

Die Zucht ist für uns das perfekte Hobby, das wir mit viel Liebe und Ehrgeiz ausüben.

Unser Ziel ist es wesensfeste, gesunde, arbeitsfreudige und zugleich schöne Hunde zu züchten – sozusagen den Allrounder, wobei uns die Schönheit von der Natur gegeben wird 😉

Wir züchten zum Wohl und Erhalt der Rasse, das heißt unsere Hunde müssen vor Beginn des Zuchteinsatzes auf Ausstellungen vorgestellt werden, um dort die entsprechenden Bewertungen für die Erlaubnis zu erlangen.

Des weiteren müssen sie Wesenstests absolvieren, zumindest auf HD/ED und gegeben falls Ataxie untersucht werden.

Die „Woods“ dürfen sich im Haus frei bewegen und haben viel Platz zum herumtollen.

 

Für weitere Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

Copyright ღ Carola Raab

Carola Raab

Sonnberg 86
4202 Hellmonsödt

+43664/3450545
kontakt@austrianwoods.at

Kontakt

Leave this field blank