Ich entdeckte die Fütterungsform BARF (Biologisch Artgerechtes Rohes Futter), las sehr viele Bücher, recherchierte im Internet, besuchte BARF-Workshops und Webinare um dieses Fütterungsprinzip genau zu verstehen. Mit diesem Wissen erstellte ich damals einen Fütterungsplan und fing langsam an auf rohes Futter umzustellen. Seit diesem Tag wurde jeder einzelne Napf fein säuberlich ausgeschleckt. Mir macht es eine riesige Freude und sehr viel Spaß meinen Tieren eine artgerechte Ernährung zu bieten.

Da ich mich so intensiv mit dem Thema beschäftigt hatte, beschloss ich die Ausbildung zur


zertifizierten Ernährungsberaterin für Hunde bei der Dogtisch Academy

zu machen. Diese habe ich im August 2020 erfolgreich abgeschlossen. Derzeit besuche ich nun noch eine 2. Ausbildung bei der Dogtisch Academy.

Als Ernährungsberater ist es mir einfach wichtig, die Tiere in allen Lebenslagen sicher und kompetent unterstützen zu können. Durch die intensive Ausbildung ist es mir nun möglich, eine ganzheitliche Ernährungsberatung zur Fütterung von Hunden anbieten zu können.